Heartbeat (Herzschlag) (10+/Familien)

Wunderbar verschmelzen hier Tanz, Musik und gesprochenes Wort.

Stell dir vor …
dynamischer, moderner Tanz und ein klassisches Orchester …
Wie bringt man diese Welten in Einklang?

SALLY und die südniederländische Philharmonie haben sich dieser Herausforderung gestellt. Die außergewöhnliche Zusammenarbeit fruchtete in einem wirbelnden Tanzkonzert Heartbeat, in dem Tänzer, Musiker und das Publikum sich auf die Suche nach dem eigenen Herzschlag begeben.

Das Publikum verfolgt in dieser Performance einen jungen Mann, der anfangs keinen Heartbeat besitzt, der jedoch von seiner Umwelt ermutigt wird, wieder zu seinem Herzschlag zurückzufinden. Tanz und Musik spielen hier auf der Bühne eine ebenbürtige wichtige Rolle. So erlebt das Publikum neben einer dynamischen Tanzaufführung und einer Spoken Word-Performance auch ein ansprechendes Konzertprogramm, dargeboten von einem symphonischen Orchester. Das Repertoire reicht von Werken von Bach und Beethoven bis hin zur postminimalistischen Musik von Vanessa Lann.

Choreographie Stefan Ernst & Ronald Wintjens
Dirigent Peter Biloen
Gesprochenes Wort Künstler Dichter
Kostüme Mieke Kockelkorn

Tänzer Patrizio Bucci, Luis R. Pedraza Cedrón, Pedro Ricardo, Amy Greene, Lea Giamattei, Reggina Markidou, Nicole van de Berg, Joel Mesa Gutierez

Agenda

ARCHIV

  • MuziekgebouwEindhoven24 November 2017
  • De SchalmVeldhoven23 November 2017
  • Chassé TheaterBreda21 November 2017
  • Theater de MaaspoortVenlo20 November 2017
  • Theaters TilburgTilburg17 November 2017
  • Theater aan het VrijthofMaastricht16 November 2017